Zum 10. Mal Top-Innovator

Auch 2016 gehört Gutekunst zu den innovativsten Mittelständlern in Deutschland.

TOP-Innovator 2016

Bereits zum zehnten Mal erhält Gutekunst die Auszeichnung Top-Innovator. Am 24. Juni 2016 wurden herausragende Leistungen deutscher Mittelstandsunternehmen mit einer großen Preisverleihung belohnt. Die Auszeichnung nahm Hagen Gutekunst auf dem Deutschen Mittelstands-Summit in Essen von TOP 100 durch Ranga Yogeshwar entgegen.

„Querdenken erwünscht“ – so titelte die Vorstellung des Unternehmens. Bei Gutekunst wird dieser Prozess gewünscht und gefördert. Dabei setzt man auf Ideen-Teams, die sich aus Mitarbeitern unterschiedlichster Abteilungen und Hierarchieebenen zusammensetzen. Ideen, die sich aus solchen Gruppen entwickeln, sind der Motor des Unternehmens. Keine Produkte von der Stange, sondern individuell konstruierte Sonderanfertigungen. Ca. 15 % der Arbeitszeit fließt in die Entwicklung von Innovationsprojekten.

Details zum Wettbewerb und der Auszeichnung finden Sie hier.